Die Umgebung

St. Julien Labrousse ist ein Dorf mit knapp über 300 Einwohnern, zentral gelegen in der grünen Ardèche, zwischen Le Cheylard und Lamastre.

Die Entfernung zum Dorfkern beträgt etwa 400 m (Luftlinie), zu Fuß dauert es etwa 15 Minuten. Das Dorf hat einen kleinen Lebensmittelladen und ein Café.
Größere Supermärkte sind ca. 15 Minuten entfernt, ebenso ein Schwimmbad und ein großer See, auf dem man Tretbootfahren kann.

dal-eyrieux-26536 w600

In der näheren Umgebung kann man überall in Flüssen und Seen schwimmen. Weiterhin kann man malerische (mittelalterliche) Städte und Dörfer besuchen und jeden Tag gibt es irgendwo in der Nähe einen Wochenmarkt.

Im Volksmund heißt diese Region "Les Boutières". Das Gebiet ist vor ein paar Jahren zum Naturpark erklärt worden: "Parc National des Monts d’Ardèche".


Tournon sur Rhône

Es ist immer noch eine ziemlich authentische Gegend, in den Ausläufern des „Massif Central“ gelegen. Die Industrialisierung verlief hier sehr langsam. In weniger als einer Stunde Fahrzeit sind mehrere große Städte wie: Valence, Tournon sur Rhône, Privas, Aubenas und Vals les Bains zu erreichen.

20748273 1641835509173856 8611299679599626514 o

In diesem Gebiet mit zerklüfteten Flüssen, Nadel- und Kastanienwäldern und Ackerland entstehen die Flüsse Loire und Ardèche. Die Berge Gerbier de Jonc (1500 m) und Mont Mezenc (1700 m) sind  etwa 40 km entfernt.
Im späten Frühling kann man auf den Berwanderungen die wilden Narzissen auf den Feldern bewundern.

In der Umgebung gibt es viele Wanderrouten, die auch mit dem Fahrrad oder mit dem Pferd erkundet  werden können.
Ebenfalls  auch für E-Bikes sehr geeignet. Wir können Ihnen zahlreiche (Wander-) Karten ausliehen.

 Powered and Designed by Ed Jager / Copyright © 2004 - 2018 Bastier. All rights reserved